Tulpenbeet am Bahnhof Blankenfelde-Mahlow

Blankenfelde-Mahlow

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow liegt südlich von Berlin und umfasst die fünf Orte Blankenfelde, Dahlewitz, Groß Kienitz, Jühnsdorf und Mahlow.

Jeder dieser Orte verfügt über seinen eigenen historischen Ortskern mit dem typischen Brandenburger Dorfanger und den Feldsteinkirchen, deren Ursprünge bis ins Mittelalter zurückreichen. Mittlerweile leben über 28.000 Einwohner in Blankenfelde-Mahlow, was sie zur einwohnerstärksten Gemeinde im Landkreis Teltow-Fläming macht. Von hier ist man man  dank S-Bahn-Anschluss in nur 30 min mitten im Großstadtrubel oder mal wählt die andere Richtung und lässt sich mit der Regionalbahn hinausfahren in die Weite des niederen Flämings.

Tulpenbeet am Bahnhof Blankenfelde-Mahlow
Dorfkirche Jühnsdorf
Mahlower See
Dorfschmiede Blankenfelde
Blühstreifen Mohn Mahlow