© Welterberegion Anhalt-Wittenberg-Dessau e.V.

„30 Jahre Friedliche Revolution“ – 3 . - 7. Oktober 2019

Bereits zum achten Mal hat der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e. V. in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt in Wittenberg einen Aktionstag am Radweg Berlin – Leipzig am Tag der Deutschen Einheit 2019 veranstaltet. Dieser stand 2019 unter einem ganz besonderen Motto: Anlässlich von 30 Jahren Friedliche Revolution in diesem Jahr fuhren Zeitzeugen und interessierte Radfahrer am Radweg entlang und lernten an ehemals strategisch wichtigen Punkten über die wechselvolle Geschichte, die vor 30 Jahren die Welt veränderte.

Vom 3. Oktober bis zum 7. Oktober 2019 ging es fünf Tage entlang des Radweges Berlin Leipzig an den Orten historischer Bedeutung zu vorbei. Auf speziellen Rad- und Wanderwegen sowie verkehrsarmen Landstraßen führt die Radroute auf einer Gesamtlänge von rund 250 Kilometern durch die vier Bundesländer Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Mit dem Brandenburger Tor in Berlin und dem Leipziger Hauptbahnhof verbindet die Strecke die beiden Hauptschauplätze der Wende.

 Welterberegion Wittenberg LogoEvangelische Akademie Logo


STRECKENVERLAUF

1. Etappe Donnerstag, 3. Oktober 2019

Bad Düben – Leipzig (Ca. 42 km)

Museum in der „Runden Ecke“, Leipzig - Foto: Andreas Schmidt

 


2. Etappe Freitag, 4. Oktober 2019

Leipzig – Bad Düben (Ca. 42 km)

Nikolaikirche Bad Düben - Foto: Regina Gössinger

 


3. Etappe Samstag, 5. Oktober 2019

Bad Düben – Lutherstadt Wittenberg (Ca. 48 km)

Aktion „Schwerter zu Pflugscharen“, Wittenberg 1983 - Foto: Bohm - Bund der evangelischen Kirchen

 


4. Etappe Sonntag, 6. Oktober 2019

Lutherstadt Wittenberg – Jüterbog (Ca. 45 km)

Markt Wittenberg

 


5. Etappe Montag, 7. Oktober 2019

Jüterbog – Berlin Lichtenrade (Ca. 42 km)

Jüterbog Rathaus - Foto: Anja Knorr

 

 

WelterbeCard Schont die Urlaubskasse

Mit dieser Gästekarte zahlen Sie einmal und können kostenfrei 13x UNESCO-Welterbe erleben und über 80 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit nutzen.

Hier informieren und bestellen