Von der Bundeshauptstadt Berlin in die Messestadt Leipzig                                                    


Die Radroute mit einer Gesamtlänge von ca. 250 km führt überwiegend auf speziellen Radwegen, Wanderwegen und verkehrsarmen Landstraßen vom Brandenburger Tor in Berlin bis zum Leipziger Hauptbahnhof.

Verlässt man Berlin in südlicher Richtung, so passiert man das reizvolle Seengebiet zwischen Rangsdorf und Mellensee. In Stülpe erreicht man die einmalige Flaeming-Skate und radelt auf feinstem Asphalt über Luckenwalde, Kloster Zinna und Jüterbog Richtung Lutherstadt Wittenberg, die mit ihrem UNESCO-Welterbe zu Besichtigungen einlädt. Am Wittenberger Markt treffen der beliebteste deutsche Radweg, der Elberadweg, und die Europaradweg R1 auf den Radweg Berlin-Leipzig. Vor dem Passieren des Naturparks Dübener Heide wird die weite Elbaue durchfahren. Zwischen den Kurorten Bad Schmiedeberg und Bad Düben erreicht der Radweg in Nähe des Wurzelberges mit 180 m ü. NN seinen höchsten Streckenpunkt. Das Naturschutzgebiet Noitzscher Heide in Wölkau liegt am Weg zur Messestadt Leipzig, wo die Tour am Hauptbahnhof endet.

+ + + + + + ACHTUNG! AKTUELLE UMLEITUNGSHINWEISE! + + + + + + +

1.) Radweg Berlin-Leipzig | Abschnitt Bad Schmiedeberg bis Bad Düben

Auf Grund von Forst- bzw. Baumfällarbeiten befindet sich der Radweg Berlin-Leipzig in dem o. g. Abschnitt in einem desolaten Zustand. Die Befahrbarkeit ist mit dem Fahrrad nicht möglich. Die Forstarbeiten sind zwar abgeschlossen, aber die Wiederherrichtung des Weges wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Es wird daher empfohlen, die Landesstraße L 128 bis nach Bad Düben zu nutzen.

Einen Umleitungsplan finden Sie hier.

2.) Radweg Berlin-Leipzig | Abschnitt Mauerradweg

Durch die Sanierung eines ca. 2,3 km langen Abschnitts des Radweges von Berlin nach Leipzig nahe der Berliner Stadtgrenze bei Lichtenrade (Abschnitt Mauerradweg) kommt es zu einer Umleitung.
 


Erlebnisbericht vom 03.10.2017 hier.

Allgemeine Infos zum Aktionstag hier.
Flyer Radweg Berlin - Leipzig




Hier geht's zur Radlerbefragung!


Auf 14 Seiten sind die Karte mit der Darstellung der Strecke und auch touristische Leistungsträger aufgeführt. Des Weiteren sind die überregionalen Radwege und Sehenswürdigkeiten, die an der Strecke liegen, abgebildet.

 

kostenlos erhältlich:

  • in unser Geschäftsstelle, Neustraße 13,
    06886 Lutherstadt Wittenberg

Radwanderkarte





Eine Radwanderkarte für die Lenkertasche vom Bielefelder Verlag, im Maßstab 1:50 000 mit Streckenverlauf, Informationsadressen, Tipps zu Sehenswürdigkeiten und vielem mehr, ist in jedem Buchgeschäft oder über das Internet für nur 7,95 € erhältlich.

ISBN 978-3-87073-493-0


 Übernachtungstipp
 in der Dübener Heide:

  

Vorschau
 
 
 
 
Vorschau
 
 
 
 
Vorschau
 
 
 
 
Vorschau
 
 
 
 

Veranstaltungen suchen+

Veranstaltungskalender+

12.12.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
12.12.2017

Weihnachtsm├Ąrchen in der Stadtbibliothek K├Âthen

Ort: K├Âthen mehr
13.12.2017

Triple Trouble Weihnachten im Sitzen

Ort: Dessau mehr
13.12.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
13.12.2017

Advent in der Stadtbibliothek Zerbst/Anhalt

Ort: Zerbst/Anhalt, Stadt mehr
13.12.2017

B├╝hnenwerkstatt f├╝r Kinder und Jugendliche

Ort: Dessau mehr
14.12.2017

Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus.

Ort: Dessau mehr
14.12.2017

Weihnachtliches Bilderbuchkino f├╝r Kinder in der Stadtbibliothek K├Âthen

Ort: K├Âthen mehr
14.12.2017

Weihnachtskonzert in der St. Nicolai Kirche

Ort: Coswig (Anhalt) mehr
15.12.2017 bis 17.12.2017

8. K├Âthener Schlossweihnacht - 15. bis 17. Dezember 2017

Ort: K├Âthen mehr